OlePropertyCreator Plug-in 2.9
Details

Details | Funktionen | Download | Kaufen



Was kann das gbPro OlePropertyCreator Plug-in
für Sie tun?

(Das Plugin ist eine Weiterentwicklung unserer Plugins und enthält die meisten Funktionen des WordConnector, sowie FileSystem Plug-ins und viele zusätzliche Funktionen für den Datenaustausch.)

Das OlePropertyCreator Plug-in stellt FileMaker-Entwicklern eine Verbindung zu anderen Anwendungen zur Verfügung - es ermöglicht Ihnen einen Datenaustausch zwischen FileMaker Pro und anderen Ole-fähigen Anwendungen, insbesondere MS-Office- und OpenOffice-Dateien. Das Plugin ermöglicht eine beliebige Anwendung zu aktivieren - dabei kann die Fensterposition und -größe festgelegt werden und Tastaturkürzel an die Anwendung gesendet werden.

Es bietet die Möglichkeit eine Anwendung zu beenden oder zu prüfen, ob eine Anwendung gestartet und aktiviert ist.

Das Plug-in ermöglicht insbesondere das Erstellen und Lesen von benutzerdefinierten Dokumenteigenschaften (Custom Document Properties) und damit den Datenaustausch von FileMaker und anderen Anwendungen. Es ermöglicht damit die Erzeugung von neuen Dateien mit FMP-Daten, ohne diese zu öffnen.

Erstellen und Lesen von benutzerdefinierten Dateieigenschaften (CustomProperties)
Datenaustausch mit MS Word- und OpenOffice Writer-Dateien
Zugriff auf das Windows Dateisystem
Zugriff auf Datei- und Verzeichnis-Dialoge
weitere Funktionen



Erstellen und Lesen von benutzerdefinierten Dateieigenschaften (CustomPropeties)

Das Plug-in ermöglicht insbesondere das Erstellen und Lesen von benutzerdefinierten Dokumenteigenschaften (Custom Document Properties) und damit den Datenaustausch von FileMaker und anderen Anwendungen.

Bei den benutzerdefinierten Dokumenteigenschaften handelt es sich um strukturiert gespeicherte Informationen, die in Ole-strukturierten Dateitypen (z.B. einer MS Office-Datei) enthalten sind, aber ohne Vorkehrungen nicht direkt in der Datei sichtbar sind.

Custom Properties sind Dokumenteigenschaften, die Sie selbst definieren. Sie können benutzerdefinierten Eigenschaften Text, Zeitangaben, Zahlen oder den Wert Ja oder Nein in beliebigen Dateien zuordnen. Sie können auch benutzerdefinierte Dokumenteigenschaften mit bestimmte Elementen in der Datei verknüpfen, wie z. B. einer benannten Zelle in Microsoft Excel, einem markierten Objekt in PowerPoint oder einem Feld in Word.

Die Properties können dann ähnlich Textmarken in Word an beliebiger Stelle im Dokument über sog. DocProperties in Feldern beliebiger Art referenziert werden. Dadurch lassen sich in Word auch Bilder, andere Dateien (Excel..) etc. einbinden. Das Erstellen und Aktualisieren der DocProperties läuft im Hintergrund und erheblich schneller ab, als z.B. das Austauschen von FileMaker Werten mit Textmarken in Word.

Die Properties können von außen geschrieben, gelesen und gelöscht werden - ohne dass das Dokument geöffnet wird!

Es kann also direkt z.B. eine Worddatei mit FMP-Inhalt erzeugt werden, ohne diese zu öffnen.

Das Plugin enthält das OlePropertyReaderTool mit dem Sie sehr einfach Ihre eigenen Vorlagen in Word erstellen und bearbeiten können.



Datenaustausch mit Microsoft Word und OpenOffice Writer Dateien

Das OlePropertyCreator Plug-in ermöglicht Ihnen die Rückgabe von Inhalt aus Microsoft Word-Dateien und die Übergabe von FileMaker-Daten an Word- bzw. OpenOfficeWriter-Textmarken:

Sie können neue Word- oder OpenOffice-Writer Dokumente direkt aus FileMaker erstellen und öffnen und FileMaker-Daten an Textmarken in Dokumente übertragen. Das Plug-in bietet Ihnen die Möglichkeit sowohl mit Word- und OOWriter-Dokumenten, als auch mit Word- und OOWriter-Templates zu arbeiten und Dateien unter neuem Namen zu speichern und in FileMaker zu verwalten.
Mit Daten aus FileMaker erstellen Sie in MS Word Serienbriefe, Adressetiketten, Briefumschläge oder Kataloge
oder übergeben Daten, Bilder und Dateien an Textmarken in Microsoft Word- oder OpenOffice Writer Dokumenten und führen zusätzlich Makros (VBA- bzw. Basic-Prozeduren) aus.

Sie können die tatsächlichen Textinhalte einer Microsoft Word Datei in FileMaker einlesen




Datenaustausch mit Microsoft Word Dateien

Das WordConnector Plug-in ermöglicht Ihnen die Rückgabe von Inhalt, Statistiken und Überarbeitungen aus Microsoft Word-Dateien und die Übergabe von FileMaker-Daten an Word-Textmarken:

  • Sie können neue Worddokumente direkt aus FileMaker erstellen und öffnen und FileMaker-Daten an Textmarken in Microsoft Word-Dokumenten übertragen. Das Plug-in bietet Ihnen die Möglichkeit sowohl mit Word-Dokumenten (.doc) als auch mit Word-Templates (.dot) zu arbeiten und Dateien unter neuem Namen zu speichern und in FileMaker zu verwalten.
  • Mit Daten aus FileMaker erstellen Sie in MS Word Serienbriefe, Adressetiketten, Briefumschläge oder Kataloge
  • und führen Word-Makros (VBA-Prozeduren) in Word-Dokumenten aus.
  • Sie können die tatsächlichen Textinhalte einer Microsoft Word Datei in FileMaker einlesen
  • Sie können statistische Informationen einer Worddatei ermitteln: Die Anzahl der ... Zeichen im Haupttext, Leerzeichen im Haupttext Steuerzeichen im Haupttext, Zeichen der Zahlen im Haupttext, Zeichen in Fußnoten, Zeichen in Fußzeilen, Zeichen in Kopfzeilen, Zeichen in Kommentaren, Zeichen in Textfeldern, Worte im Haupttext, Worte der Zahlen im Haupttext, Worte in Fußnoten, Worte in Fußzeilen, Worte in Kopfzeilen, Worte in Kommentaren, Worte in Textfeldern.
  • Aus Überarbeitungen in Word Dokumenten ermitteln Sie: Autor, Datum, Uhrzeit, Text wurde eingefügt/gelöscht, Anzahl Zeichen, Anzahl Wörter, Text der Überarbeitung.



Zugriff auf das Windows Dateisystem

Die Datei- und Verzeichnis-Funktionen des Plug-ins ermöglichen Ihnen das Ausführen, Erstellen, Drucken, Kopieren, Verschieben, Löschen und Umbenennen von Dateien und Verzeichnissen am Computer und im Netzwerk. Sie können die Texte anderer Dateien in FileMaker einlesen, sowie FileMaker-Daten in andere Dateien schreiben und anhängen.

Sie können Text des internen FileMaker-Formats in das Format des Betriebssystems umwandeln und umgekehrt.

Dateien und Verzeichnisse können somit aus Ihrer FileMaker-Anwendung dialogunterstützt im Netzwerk oder am Computer erstellt, geöffnet, gedruckt und mit Daten aus FileMaker Datensätzen erstellt werden.

Zugriff auf Datei- und Verzeichnis-Dialoge

Die Dialog-Funktionen des Plug-ins ermöglichen Ihnen die Auswahl von Dateien, Verzeichnissen , Computern und Druckern aus der Hierarchie der Verzeichnisse und Dateien am Computer oder im Netzwerk.

Die Rückgabe der Dialog-Funktionen kann für weitere Funktionen des Plug-ins benutzt werden, z.B. Erstellen, Öffnen, Speichern, Kopieren, Löschen und Umbenennen von Dateien und Verzeichnissen.

Alle Dialoge werden im neuen Windows-Stil angezeigt, sind vergrößerbar und ermöglichen u.a. Drag and Drop, das Erstellen neuer Verzeichnisse, Löschen und weitere Kontextmenü-Befehle.

Sie können die Optik und Funktionalität der Dialoge verändern und ein Arbeitsverzeichnis für die Dialoge festlegen.

Weitere Funktionen

Darüberhinaus enthält das Plugin einen Großteil der Funktionen des WordConnectors. Damit können Sie

  • überprüfen, ob eine Datei existiert, ausführbar oder bereits in Benutzung ist,
  • Dateiinhalte lesen und schreiben,
  • zusammengefasste Dateieigenschaften eines Dokuments ermitteln und ändern: Titel, Thema, Autor...
  • allgemeine Dateimerkmale einer Datei ermitteln: Anwendungsname, Programmversion, CLSID ..
  • statistische Dateiinformationen eines Dokuments ermitteln und ändern: Erstellungsdatum, Erstellungszeit ...
  • Standardattribute von Dateien und Verzeichnissen ermitteln und ändern: ReadOnly, Hidden ...
  • Datei-System-Informationen von Dateien und Verzeichnissen ermitteln: Pfad, Name, Verzeichnispfad...



Seite aktualisiert am 17.02.2009, um 16:45 Uhr. Fehlermeldungen bitte an
Copyright © 2007 gbPro Application & Plug-in Development, Fons Gufler. Alle Rechte vorbehalten.